SEM im Rahmen von Google Adwords-Kampagnen bietet fokussierten Traffic für Ihre Website - und das blitzschnell!

Wir kalkulieren Ihr benötigtes Budget und betreuen Ihre Kampagne kurzfristig - von A bis Z

Search Engine Marketing (SEM) ist Bestandteil des Search Engine Advertising (SEA) und liefert im Rahmen von Google Adwords-Kampagnen zielgenauen und im Gegensatz zu SEO auch schnellen, weil bezahlten Traffic. Grundstein des Google-Adwords Systems ist ein Gebotssystem ähnlich wie bei Ebay – wer für die Schaltung seiner Adwords-Anzeige den höchsten Klickpreis bietet, erscheint in den Google Suchergebnissen auf Position 1. Wohlgemerkt auf Position 1 der ausgestrahlten Adwords-Anzeigen, nicht innerhalb der organischen Suchergebnisse, welche anhand von SEO-Faktoren im Rahmen des Google-Algorithmus bewertet und positioniert werden.

Dabei lassen sich zwei Bereiche unterteilen – Display und Search-Anzeigen. Während in den Google-Suchergebnissen lediglich Search Anzeigen (also Textanzeigen) möglich sind, lassen sich im Content-Netzwerk der Google-Partner auch Display-Anzeigen schalten. Eine Adwords-Kampagne auf der Basis vorselektierter Keywords, sowie die zugehörigen, kurzen Textanzeigen sind im Regelfall schnell erstellt. Damit ist es allerdings nicht getan – will man das Potential voll ausschöpfen und die Kosten möglichst niedrig halten, ist eine detaillierte Betrachtung unvermeidbar. Jede Kampagne besitzt größenabhängigen Monitoringbedarf um eine kontinuierliche und zielgerichtete Optimierung bei möglichst niedrigen Klickpreisen zu erreichen. CLWEBSERVICE hilft Ihnen als professionelle SEM Agentur bei der Umsetzung aller relevanten Schritte von der Potentialanalyse über Keywordrecherche bis hin zu optimierten Anzeigentexten.

Unsere Leistungen

  • Konzeption und Umsetzung neuer Adwords-Kampagnen – Potentialanalyse, Keywordrecherche, Anzeigentexte sowie komplexe Kampagnen
  • Dauerhafte Betreuung und kontinuierliche Optimierung, Gebotsoptimierungen
  • A/B-Tests zur Optimierung der CTR (Click-Through-Rate)
  • Monitoring und Reporting
  • Skalierbare Kosten, monatliche Abrechnung
  • keine Einrichtungsgebühr
  • flexible Vertragslaufzeiten

Kostenloses Angebot anfordern

→ KONTAKTAUFNAHME

Sie wollen online wachsen? Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und teilen uns Ihr Anliegen mit. Wir kommen umgehend auf Sie zu.
→ KONTAKTAUFNAHME

Mehr Infos zu Google Adwords-Kampagnen

Was sind Google-Adwords Anzeigen?

Search Engine Advertising (SEA) umfasst sämtliche Maßnahmen zur Steigerung des Website-Traffic über Suchmaschinen wie Google und Bing. Wichtiger Baustein des SEA sind die sogenannten Google Adwords-Kampagnen, innerhalb dieser können potentielle Neukunden zielgerichtet angesprochen werden, da Ihre Anzeige nur für die im Rahmen der Keyword-Recherche festgelegten Suchbegriffe ausgestrahlt wird. Diese werden oberhalb und rechts von den organischen Suchergebnissen eingeblendet, wodurch sich das Gesamterscheinungsbild der Suchergebnisse deutlich verändert, ähnlich wie bei Ergebnissen der Universal Search.

Massiver Adwords-Wettbewerb herrscht in allen Bereichen der conversionstarken Suchbegriffen (bspw. im Bereich der Finanz- und Versicherungsprodukte), da hier zumindest immer die 3 oberen Adwords-Anzeigenflächen belegt sind und sich die Verteilung der Klicks im organischen Suchergebnisbereich massiv verändert. Zumeist sind in diesem Wettbewerbsumfeld alle Adwords-Anzeigeflächen belegt mit CPC’s (Cost per Click = Klickkosten) von bis zu mehreren Euro, teilweise auch für zweistellige Klickpreise. Deutlich günstiger werden die Klickpreise in der Regel für lokale Anbieter, da der Wettbewerb räumlich begrenzt ist und nicht für ganz Deutschland oder gar für ausländische Märkte geboten wird.

Den maximalen Effekt erzielen Google-Adwords Anzeigen in Kombination mit vorherigen SEO-Maßnahmen. SEO OnPage-Variablen sind u.a. ein Qualitätskriterium für Google bei der Bewertung der anzeigenzugehörigen Landing-Pages, diese sollten entsprechend optimiert sein um den Google Quality-Score positiv zu beinflussen. So können Sie gezielt Neukunden ansprechen um mehr Umsatz für Ihr Unternehmen zu erwirtschaften.

Google Adwords-Anzeigen eignen sich für verschiedene Zwecke:

  • generelle Traffic- & Umsatzsteigerung
  • um spezielle Rankings für stark umkämpfte Suchbegriffe zu erzeugen
  • um SEO-Defizite aufzufangen
  • um SEO-Strategien zu begleiten
  • um Mehrfach-Listings zu erzeugen
  • um Brandingeffekte durch verstärkte Sichtbarkeit zu erzeugen

Kosten der Google Adwords-Anzeigen

Wie zu Beginn erwähnt basieren Google Adwords-Anzeigen auf einem Bietersystem ähnlich wie bei Ebay, nur das der Kunde am Ende für das höchste Gebot die beste Positionierung seiner Anzeige erhält, der nächsthöchste Bieter die zweitbeste Positionierung usw. Die Kosten hängen demnach maßgeblich vom vorherrschenden Wettbewerb zu den unterschiedlichen Suchbegriffen ab, die Anzahl und Zahlunsgbereitschaft der Bieter bestimmen die resultierenden CPC’s bzw. Klickkosten. Dabei wird jeder Klick auf ihre Anzeige zum von Ihnen gebotenen Klickpreis abgerechnet, unabhängig ob der Klick bzw. User am Ende etwas bei Ihnen kauft, bestellt oder bucht. Google Adwords-Kampagnen eignen sich daher hervorragend um Ihren Kundentraffic gezielt und planbar zu erhöhen, bei skalierbaren monatlichen Kosten.

Prozeß einer Adwords-Kampagne

Schritt 1: Analyse & Zielsetzung

  • Text- und/oder Displayanzeigen
  • Festlegung der Produkte & Zielgruppen
  • Verkaufsargumente sammeln für Text- und/oder Displayanzeigen

Schritt 2: Konzeptionierung

  • Keywordrecherche & Festlegung der Anzeigengruppen
  • Anzeigenerstellung
  • Festlegung Landing Page (ggf. Erstellung einer passenden Landing Page)

Schritt 3: Kontinuierliche Betreuung

  • A/B-Tests zur Optimierung der CTR (Click-Through-Rate)
  • CPC-Monitoring
  • Saisonale Flexibilität
  • Monatliches Reporting